Hygieneregeln

 

Hygienekonzept von Yogaktiv

Bitte bleib zuhause, wenn Du Dich nicht gut fühlst! So schützt Du Dich und andere. Auch ich als Yogalehrerin unterrichte nur, wenn ich mich gesund fühle!


Ab einer Inzidenz über 35 treten für Innenräume die 3G-Regeln in Kraft!

D. h. geimpft, genesen oder getestet! Ich werde kurz über eure Bescheinigungen sehen und mir dies notieren:)

Ansonsten gilt noch zusätzlich:

Yogalehrer- und schüler

- Bitte bei Betreten des Kursraumes eine Maske (chirurgische Maske oder FFP") tragen– auf der Matte darfst sie abgenommen werden

- Desinfizieren der Hände bei Betreten des Kursraumes

- Bitte eigeneYogamatte mitbringen

- Bitte den Mindestabstand von 1,5 m einhalten

- Husten und niesen möglichst immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

- Bitte setze nach der Yogastunde die Maske zum Verlassen des Raumes wieder auf

 

Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln:

- verpflichtende Angabe aller Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, Email) zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber der Gesundheitsbehörde

- Mindestabstand von 1,5m im Indoor- und Outdoorbereich, einschließlich der Sanitäranlagen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten/Outdoorbereiche einhalten (ausgenommen Personen des eigenen Hausstands)

 

Zurück